SpriteFonts in MonoGame (und wo es kostenlose Schriftarten gibt)

“Kostenlose Schriftarten?”, höre ich euch sagen, “Da sind doch dutzende Fonts in meinem Windows enthalten!” Stimmt. Die dürft ihr aber nicht in euren Spieleprojekten benutzen. Zumindest nicht, falls ihr plant, diese zu verbreiten. Denn dafür besitzt ihr keine Lizenz. Blöd, ist aber so.

Genau wie ihr Lizenzen für Software, Musik, Texturen, etc. benötigt, müsst ihr auch das Recht auf die Verbreitung von Schriftarten als Teil eures Spiels erwerben. Es sei denn, der Urheber räumt euch das Recht auch ohne Gebühr ein. Falls ihr also nicht gerade selbst eine Schriftart gestaltet und – wie ich – von den Werken anderer abhängig seid, dann besteht eine Möglichkeit darin, nach genau solchen Fonts zu suchen. Ein Tipp: Sucht in dem Zusammenhang nach Fonts mit der Creative Commons Lizenz. Häufig reicht da die Nennung des Urhebers in den Credits aus (Attribution Lizenz).

Das Microsoft XNA Font Pack

Für den Start mit MonoGame gibt es eine weitere Möglichkeit: Microsoft hat vor einigen Jahren speziell für die XNA Entwickler ein kostenfreies Font Pack

veröffentlicht, das als Teil eurer eigenen Projekte auch verbreitet werden darf (Redistribute). Das Pack findet ihr hier. Enthalten sind acht Schriftarten.

Wie ihr nun die Fonts in euren eigenen Projekten verwendet, zeige ich euch in diesem Video:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s